Unkündbar!
Wie Sie sich für Ihren Chef unentbehrlich machen

Bildung und Wissen Verlag, Nürnberg 2005 www.bwverlag.de
135 Seiten
ISBN 3-8214-7643-5
€ 12,80

Ullstein-Verlag, Berlin 2008 www.ullsteinbuchverlage.de
TB-Ausgabe
ISBN 978-3-548-36990-7
€ 6,95

Susanne Reinker nennt elf Anti-Kündigungs-Strategien, die helfen, den Arbeits­platz zu sichern: Gesetzliche Kündigungs­gründe vermeiden – das erste Jahr gut überstehen – ein Organisations­talent werden – den Chef entlasten – mit sozialen Kompetenzen glänzen – angenehme Umgangs­formen an den Tag legen – gut mit dem Chef kommunizieren – die Betriebs­psychologie durchschauen – ein loyaler Mitarbeiter sein – auch mit einem schlechten Chef gut arbeiten. Last but not least: Auf eigene Bedürf­nisse achten, Mensch bleiben.

Es soll leichter werden, einem Arbeit­nehmer zu kündigen; um „überflüssiges“ Personal los zu werden, sind Bossing und Mobbing an der Tages­ordnung. Gut, wenn man dazu erst gar keinen Anlass bietet und sich gleich von vorn­herein unent­behrlich macht. Verbiegen muss man sich deshalb nicht. Das Buch ist ein knapper, oft amüsanter Tasche­nratgeber. Er hilft dabei, den harten Zeiten auf dem Arbeits­markt zu begegnen.

Financial Times Deutschland August 2005, TOP 10 Bücher Ranking: Platz 1
Manager-Magazin Nr. 34/2005, Wirtschaftsbestseller: Platz 26
Cover Weniger Arbeit, mehr Gemüse, mehr Sex

Zurück zu allen Veröffentlichungen